This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Kieferorthopädische Praxis Dr. Monika Schüller grafing
Therapie 2017-03-02T17:39:23+00:00

Therapie

Zahn- und Kieferfehlstellungen können auf vielfältigen Wegen behandelt werden. Welche Methode für Sie oder Ihr Kind die richtige ist, hängt immer von der Art der kieferorthopädischen Problematik und Ihren eigenen Wünschen ab.

Zahnkorrektur mit herausnehmbaren Zahnspangen

Grundsätzlich können mit herausnehmbaren Zahnspangen unterschiedlichste Fehlstellungen im Ober- und Unterkiefer korrigiert werden. Sie können bereits zur Frühbehandlung bei kleineren Kindern, zur Behandlung von Zähneknirschen oder Schnarchen angewendet werden.

Eine Sonderform ist die sogenannte „unsichtbare“ Zahnspange von Invisalign®.

Mehr über Invisaglign® erfahren
Informations-Video zu Invisalign®

Der Erfolg einer Behandlung mit herausnehmbaren Zahnspangen hängt sehr stark davon ab, ob die Zahnspange auch bestimmungsgemäß angewendet und regelmäßig getragen wird.

Zahnkorrektur mit festsitzenden Zahnspangen

Mit festsitzenden Zahnspangen lassen sich neben Fehlstellungen mehrerer oder einzelner Zähne auch Kieferfehlstellungen (z. B. Überbiss oder fliehendes Unterkiefer) sowie Zahnlücken erfolgreich behandeln.

Auch hier hängt die Wahl der Zahnspange wesentlich vom Behandlungsziel und den ästhetischen Wünschen unserer Patienten ab.

So erhalten Sie bei uns auf Wunsch eine besonders sanfte und komfortable Zahnkorrektur mit selbstligierenden Brackets, aber auch Zahnspangen, die eine fast unsichtbare Korrektur erlauben (Incognito®-Methode).

Mehr zur Incognito®-Methode
Informations-Video zur Incognito®-Methode

Zahnkorrektur mit nachhaltigem Erfolg

Damit das Behandlungsergebnis auch langfristig gesichert ist, setzen wir nach Abschluss der Behandlung einen so genannten Retainer ein. Das ist ein dünner Draht, der unsichtbar an der Innenseite der Zähne befestigt wird. Als Zahn-Stabilisator unterstützt er die Zahnwurzeln dabei, sich an ihre neue Stellung im Kieferknochen zu gewöhnen.

Wie lang diese Nachbehandlung mit dem Retainer dauert, ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Sie erstreckt sich zwischen 12 Monaten und mehreren Jahren. In seltenen Fällen ist eine lebenslange Stabilisierung notwendig.

Unterkiefer-Retainer:
Im Unterkiefer wird normalerweies ein fest verankerter Retainer eingesetzt. Der Retainer ist ein kieferorthopädischer Spezialdraht, der auf der Innenseite der Frontzähne verklebt wird. Er ist von außen unsichtbar, angenehm zu tragen und zu reinigen und stört weder beim Essen noch Sprechen.

Oberkiefer-Retainer:
Im Oberkiefer wird in der Regel eine lose Platte eingesetzt. Sie sieht ähnlich wie eine herausnehmbare Zahnspange. Die Platte ist sehr dünn und behindert das Sprechen nicht. Mit zunehmender Tragezeit wird die Dauer immer mehr verkürzt und schließlich beendet.