This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Kieferorthopädische Praxis Dr. Monika Schüller grafing
Notfalllösungen 2017-03-02T17:25:32+00:00

Was kann ich tun, wenn…

Wenn Sie in der Tabelle keine Lösung für Ihr akutes Problem finden, melden Sie so schnell wie möglich telefonisch in der Praxis!

Probleme mit der festen Zahnspange

Nach dem Einsetzen einer festsitzenden Zahnspange und/oder nach einem Bogenwechsel können zeitweise Schmerzen auftreten. Sie können eine Schmerztablette nehmen.
Tritt keine Besserung ein, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin in der Praxis.

Formen Sie aus dem mitgegebenen Schutzwachs ein kleines Kügelchen und befestigen es an der die Reibung auslösenden Stelle.
Tritt keine Besserung ein, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin in der Praxis

Die häufigste Ursache von Zahnfleischentzündungen ist eine mangelhafte Mundhygiene. Achten Sie auf eine gute Zahn- und Zahnfleischpflege nach jedem Essen.
Tritt keine Besserung ein, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin in der Praxis oder bei Ihrem Zahnarzt

a) Hängt das Bracket noch am Bogen, können Sie es kurzfristig lassen wie es ist.
b) Ist das Bracket nicht mehr mit dem Bogen verbunden, versuchen Sie es vorsichtig zu entfernen und verwahren es geschützt.
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis, damit wir das Bracket wieder befestigen können.

Bitte benutzen Sie auf keinen Fall Werkzeug wie Seitenschneider o.ä. Die Verletzungsgefahr durch das abspringende Bogenende ist im empfindlichen Mundraum groß!

a) Sie können vorsichtig mit einem Löffelstiel oder einem anderen geeigneten Instrument versuchen, das störende Bogenende umzubiegen.

b)Funktioniert a) nicht, befestigen Sie ein kleines Kügelchen des mitgegebenen Schutzwachses (oder zuckerfreies Kaugummi) am Bogenende.
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen Notfalltermin in der Praxis.

a) Versuchen Sie vorsichtig, z.B. mit einer Pinzette, das gelöste Bogenende wieder in das Bracket zu schieben.
b) Funktioniert a) nicht, befestigen Sie ein kleines Kügelchen des mitgegebenen Schutzwachses (oder zuckerfreies Kaugummi) am Bogenende
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen Notfalltermin in der Praxis.

Ist ein Band an den Zähnen locker geworden oder ganz abgegangen, können Sie versuchen, das Band wieder auf den Zahn zu schieben (versuchen Sie den Zahn vorher möglichst gründlich zu reinigen).
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis, damit wir das Band wieder befestigen können.

Ist er kaputt gegangen oder verursacht er Probleme: Auf keinen Fall weitertragen!
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis.

Probleme mit der herausnehmbaren Zahnspange

Drückt oder stört das herausnehmbare Gerät am Gaumen, vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis.

Bitte die Spange unbedingt bis zum Notfalltermin weitertragen, wenn sie noch passt und keine Schmerzen und/oder Druckstellen verursacht!
Wenn die herausnehmbare Zahnspange oder eines der Drahtelemente gebrochen ist kann das Gerät oft noch repariert werden.
Ist durch einen Bruch eine scharfe Kante entstanden kann sie vorsichtig mit einer Nagelfeile geglättet werden.
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis.

Die „neue” Zahnstellung kann sich zurückentwickeln. Das erreichte Behandlungsergebnis ist stark gefährdet.
Vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen SOS-Termin in der Praxis.

Quelle: Kieferorthopädie, Dr. Monika Kronlage, Dr. Achim Sieper MSc, All Dente Verlag, 1. Auflage 2006