Incognito-Methode

Unsichtbare Korrektur von Zahnfehlstellungen

Bei der Behandlung mit Incognito® (Lingualtechnik) handelt es sich um eine von außen nicht sichtbare, feste Zahnspange. Diese spezielle Zahnspange wird auf der Innenseite der Zähne angebracht. Sowohl die Brackets als auch die Bögen werden für jeden Patienten individuell angefertigt.

Die Zunge wird bei der Lingualtechnik nur minimal irritiert und der Mundraum kaum eingeengt. Bereits vor der Anfertigung der Apparatur ist es möglich, dass der Patient bereits zu Beginn der Behandlung sein Behandlungsergebnis als Vorschau in einem sogenannten Setup bewundern kann.

Mit Incognito® können alle Arten von Zahnfehlstellungen zuverlässig korrigiert werden. Sie eignet sich für Jugendliche, bei denen alle bleibenden Zähne bereits vorhanden sind und für Erwachsene. Da die Zahnspange kaum Beeinträchtigungen verursacht, stellt auch eine längere Behandlungsdauer kein Problem dar.

Die Vorteile von Incognito auf einen Blick:

  • Effizienz: Incognito® wirkt 24 Stunden am Tag, und kann ohne Einschränkungen im Alltag getragen werden.
  • Ästhetik: Ihre Zähne werden „wie von Zauberhand“ gerade gerückt ohne dass jemand Außenstehender es bemerkt.
  • Geeignet für Allergiker: Durch die hochgoldhaltige Legierung der Brackets kann die Zahnspange auch von Nickelallergikern getragen werden.
  • Es sind nur wenige Kontrolltermine notwendig.

Unsere Praxis ist für den Einsatz von Incognito® zertifiziert.